1924 - Streckenflugseminar für Anfänger- ein Leitfaden "Aus der Praxis für die Praxis"

Das Seminar ist für den Anfänger im Streckenflug ausgelegt.

Dieses Seminar ist als erster Teil einer 2 teiligen Ausbildung konzipiert und wendet sich in erster Linie an Segelflugbegeistere, die den Streckenflug erlernen wollen bzw. Ihre Fertigkeiten verbessern wollen.

Es vermittelt die notwendigen theoretischen und technischen Grundlagen, die dann im Sommer im praktischen Teil des Streckenflug Seminar des Landesverbandes RLP Anwendung finden sollen.

Es baut auf den Inhalten aus der Segelflugausbildung auf und gibt darüber hinaus wertvolle praktische Tipps für die Planung, Vorbereitung und Durchführung eines Streckenfluges.

Höhepunkt des Seminar sind zwei Streckenplanungsaufgaben, unter zwei unterschiedlichen Wetterszenarien, die in Gruppenarbeit erarbeitet werden und den Seminarteilnehmern vorgestellt werden.

Ziel ist es aus den Ansätzen und Überlegungen der Anderen zu lernen.

· Material (mitzubringen): Flughandbuch des eigenen bzw. Vereinsflugzeuges (Polare, Ballastwasserberechnung), Segelflugkarte Frankfurt 2018, Taschenrechner, Lineal, PC (sofern vorhanden kein muss)

· Übernachtung ist über den LSVRP zu beantragen - Kosten sind nicht in den Seminargebühren enthalten (Zimmerkontingent ist geblockt)

· Seminargebühren 30 Euro inkl. Mittagessen am 02.02. und 03.02. sowie Kaffee und Keksen an beiden Tagen.

Daten

Ab dem 02.02.2019
bis zum 03.02.2019
Dauer 2 Tage
Preis 30 €
Ort
Bad Sobernheim
Am Domberg 30, 55566 Bad Sobernheim, Deutschland
Bad Sobernheim