1850 - Streckenflugtraining

Das Trainingslager dient der fliegerischen Fortbildung in Theorie und Praxis

Zielgruppe:
Scheininhaber (egal ob jung oder alt), die erste Streckenflugerfahrungen sammeln möchten, sowie Scheininhaber, die an den Streckenflug herangeführt werden wollen.

Ziel soll es sein, die Scheu des „vom Platz Wegfliegens“ zu verlieren, um den Streckensegelflug zu genießen.

Voraussetzungen:
Gültige Segelfluglizenz mit der eingetragenen Startart „Flugzeugschlepp“ und die sichere Beherrschung derselben, da überwiegend im Flugzeugschlepp gestartet wird. Ein Verfügung stehendes eigenes Flugzeug wäre von Vorteil, da die Anzahl der Doppelsitzerplätze begrenzt sind.

Unterkunft:
Vereinseigener Campingplatz (in der Anmeldegebühr enthalten)
Gästezimmer im Verbandszentrum auf Anfrage

Verpflegung:
Frühstück im Verbandszentrum (in der Anmeldegebühr enthalten) Abendessen vom Catering Service oder gemeinsames Kochen im Verbandszentrum

Lehrgangsgebühr :
Junioren bis 25 Jahre 100,-€
Erwachsene 150,-€

(Mitglieder im Streckenflugförderverein Rheinland-Pfalz e.V. erhalten 20,-€ Ermäßigung)

 

Daten

Ab dem 23.06.2018
bis zum 30.06.2018
Preis 100 € * / 150 € **
* Junioren bis 25 Jahre
** Erwachsene