Der Ausbildungsnachweis Streckensegelflug und die dazu gehörige Methodik des Streckenflugtrainings soll die Vereine bei der Förderung des Streckensegelfluges nach dem Schein unterstützen.

Am Streckensegelflug interessierte Piloten und Pilotinnen erhalten den Ausweis nach dem Schein und arbeiten ihn gemeinsam mit Trainern oder Fluglehrern ab.
In den Ausbildungsinhalten überwiegt die Praxis, denn Fliegen lernt man nur durch Fliegen.