Luftsportverband Rheinland-Pfalz e.V.

Flugsicherheitstraining in St. Petersburg/Florida

15. Oktober bis 29. Oktober 2016

 

 

 

  • Willkommen beim Luftsportverband Rheinland-Pfalz zum 7. Flugsicherheitstraining in St. Petersburg/Florida

 

  • Unser Reiseverlauf:
  • Wir fliegen am Samstag, den 15. Oktober 2016, von Frankfurt nach Tampa. Dort übernehmen wir am Flughafen unsere Mietwagen und fahren ca. 40 Minuten nach Treasure Island, wo wir bis zum 29. Oktober in der Wohnanlage „Lands End“ direkt am Strand von Treasure Island wohnen werden.
  • Am 16. Oktober werden wir zum Flughafen „Albert Whitted“ in St. Petersburg fahren, wo wir traditionell im Flughafenrestaurant „The Hangar“ frühstücken wollen. Anschließend besuchen wir unseren Vercharterer „St. Pete Air“ und registrieren uns. Checkflüge können bereits am Nachmittag nach Vereinbarung stattfinden.
  • Während unseres Aufenthaltes können unsere „Safetypiloten“ Maria, Dietmar, Albert und Günter zur Eingewöhnung oder Unterstützung jederzeit ohne zusätzliche Kosten mitgenommen werden.
  • Unsere besonders beliebten Flugziele sind Cedar Key, St. Augustine, Inverness, Titusville, Spruce Creek, Everglades City und Key West

 

 

  • Organisatorisches:
  • Alle Piloten benötigen entweder eine US-Lizenz oder eine „Validation“ auf Basis der deutschen Fluglizenz. Beim Beantragen der Validation (Anerkennungsschein) bei der FAA sind wir behilflich. Es empfiehlt sich den Antrag etwa Mitte April zu stellen. Die Lizenz kann dann innerhalb von 6 Monaten in St. Petersburg in Empfang genommen werden, also bei unserer Ankunft.
  • Unsere Appartements buchen wir bei Resort Rentals in der Anlage „Lands End“. Im Internet einfach „resort rentals“ eingeben und dann die Wohnanlage „Lands End“ aufrufen. Die Anlage ist wunderschön am Golf gelegen. Alle Appartements haben zwischen 80 und 110 qm. Alle Wohneinheiten können im Internet besichtigt werden, einschließlich Luftaufnahmen der Anlage von einer Drohne aus. Vor dem Buchen geben wir gerne Hinweise dazu.

 

  • Sehenswertes:
  • St. Petersburg ist eine reizvolle Stadt mit 250 000 Einwohnern. Unser Flughafen liegt direkt in der Stadt an der Tampa Bay. Das berühmte Dali Museum neben dem Flughafen ist eine besondere Attraktion. Lohnende Ausflugsziele finden sich entlang der Golfküste wie auch Orlando, Kennedy Space Center und viele andere.

 

  • Erlebenswertes:
  • Gemeinsame Besuche von Insider Restaurants, eine Grillpartie, der Besuch einer ganz besonderen Tiki-Bar in unserer Nähe und vieles Mehr runden das Programm ab.

 

  • Vorbereitung:
    Rechtzeitig vor unserem Urlaub werden wir uns beim Luftsportverband Rheinland-Pfalz im Haus der Luftsportler auf dem Domberg in Bad Sobernheim treffen.

 

  • Die Gelegenheit soll genutzt werden, damit alle Teilnehmer sich möglichst schon vor der Reise kennen lernen. Auch möchten wir Fragen zum Aufenthalt beantworten und Tipps geben.

 

  • Unsere Piloten sollen frühzeitig in die Besonderheiten des Fliegens im amerikanischen Luftraum, die abweichenden Luftverkehrsregeln und ganz besonders in die Legende der Luftfahrtkarten eingewiesen werden.

 

  • Kontakt:

        Für alle aufkommenden Fragen bitten wir jederzeit anzurufen oder eine Mail zu
        schreiben:

        Günter End
        Landesausbildungsleiter RP
        Telefon 06241-207825, 0177-7617950
        É-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!